Gute Akustik, natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit, ein flexibles Design – und Pluspunkte im Nachhaltigkeitsbericht. Es gibt eine Reihe guter Gründe, die aus Holzwolle-Leichtbauplatten bestehenden Akustikplatten von Troldtekt in Hallenbädern und Einrichtungen in Freibädern zu verbauen.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Wenn Architekten Hallenbäder und Freibäder entwerfen, werden an die Baustoffe ganz besondere Ansprüche gestellt. Sie müssen, wie bei anderen Bauprojekten, mit dem architektonischen Ausdruck harmonieren aber gleichzeitig mehrere praktische Anforderungen erfüllen. 

Hallenbäder sind in der Regel große Räume mit hohen Decken und vielen Glas- und Betonflächen, sodass insbesondere bei Spiel und Kindergeschrei die Akustik zu wünschen übrig lässt.  Darüber hinaus kann so eine Umgebung mit dauerhaft hoher Luftfeuchtigkeit den Baustoffen besonders zusetzen. Und schließlich sind es häufig die großen Wandflächen, die eines besonders durchdachten visuellen Ausdrucks bedürfen.

Natürliche Vorteile erfüllen die Anforderungen
In einer ganzen Reihe moderner Badeanlagen hat man sich für Akustikplatten von Troldtekt entschieden, da die natürlichen Vorteile der zementgebundenen Holzwolle-Leichtbauplatten genau diese Anforderungen erfüllen. Hier erfahren Sie mehr über vier Stärken, die für Troldtekt sprechen.

Gute Akustik
Die offene Struktur der Akustikplatten von Troldtekt absorbiert sehr effektiv den Schall. Das verkürzt die Nachhallzeit und reduziert störenden Lärm im Hallenbad und in den sich daran anschließenden Einrichtungen (Umkleide, Café usw.). Lesen Sie mehr über gute Akustik.

Natürliche Festigkeit
Holzwolle-Leichtbauplatten sind ein Naturmaterial, das die guten Eigenschaften seiner Ausgangsmaterialien beibehält: die Festigkeit des Zements und die Atmungsaktivität des Holzes. Akustikplatten von Troldtekt können Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben und eignen sich daher besonders gut für Akustikdecken in Feuchträumen. Die Platten können nicht verrotten und bieten Schimmel oder anderen Mikroorganismen keine Angriffsfläche.

Das dänische Teknologisk Institut konnte nachweisen, dass die Materialien von Troldtekt formstabil sind. Wenn sich die Luftfeuchtigkeit in einem Raum um einen Prozentpunkt ändert, dann ändern sich die Abmessungen der Platten nur um 0,05 Promille. Das ist in Hallenbädern von großem Vorteil. Lesen Sie mehr über natürliche Festigkeit.

Flexible Designmöglichkeiten
Von Troldtekt gibt es eine Reihe von Designmöglichkeiten, die dank besonderer Montagearten, besonderer Farben oder CNC-Bearbeitungen einen besonderen Ausdruck erhalten und als schallabsorbierende Designelemente zur Gestaltung der Gesamtarchitektur beitragen. Schauen Sie sich die Designmöglichkeiten an.

Dokumentierte Nachhaltigkeit
Die Produkte von Troldtekt sind mit dem international anerkannten Cradle to Cradle-Zertifikat in Silber ausgezeichnet. Die Zertifizierung erfolgte, weil die Akustikplatten keine Schadstoffe enthalten und nach ihrer Nutzung umweltfreundlich kompostiert werden können.

Darüber hinaus hat das Beratungsunternehmen Rambøll aufgezeigt, wie Troldtekt bei den führenden Nachhaltigkeitszertifizierungen DGNB, LEED und BREEAM in den Bereichen Gesamtwirtschaftlichkeit, Innenraumklima und Materialien abschneidet.

Erhalten Sie Inspirationen zu Farben und Funktionen

 

 

Hier auf der Website finden Sie viele anregende Fallbeispiele, die die Anwendung von Troldtekt in Hallenbädern und Freibädern zeigt.

Lassen Sie sich auch von der Galerie unten inspirieren.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Im renovierten Hallenbad im baden-württembergischen Blaubeuren sichern Troldtekt HWL-Platten eine gute Akustik und unsterstützen die neue Farbskala des Hallenbads.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

In der Stenungsund Arena (Schweden) wurden Akustikplatten von Troldtekt als Decken- und Wandverkleidung in mehreren Farbtonen verwendet.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Das Gigantium-Hallenbad im dänischen Aalborg ist ein wellenförmiges Gebäude, in dem Troldtekt-Akustikplatten in Natur Hell an Decken und Wänden die Akustik regeln.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Die Architekten Friis & Moltke haben mit dem dänischen Læsø Spa eine Attraktion erster Klasse entworfen. Die Decken sind mit Holzleisten verkleidet. Darunter sind schwarz gestrichene Troldtekt-Akustikplatten zu sehen. 

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Unternehmen Sie mit uns einen Ausflug zum preisgekrönten Vestre Fjordpark in Aalborg (Dänemark), wo Troldtekt-Produkte  sowohl im Café als auch in Besprechungs- und Unterrichtsräumen zum Einsatz kommen.

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur

Werfen Sie auch einen Blick auf das Sport- und Schwimmzentrum in Eura (Finnland), wo Troldtekt-Platten in unterschiedlichen Farben die Akustik und das Erscheinungsbild verbessern.

Thema: Schwimmen in guter Architektur

Wie gestaltet man Schwimmbäder so, dass sie die Bedürfnisse von Leistungssportlern, Bade- und Wellness-Gästen gleichermaßen erfüllen?

In der Online-Artikelsammlung "Schwimmen in guter Architektur" stellt die Troldtekt Deutschland GmbH zeitgemäße Lösungen vor. Sie enthält Interviews mit Architekten und Fachleuten sowie Reportagen über besonders gelungene, moderne Bäder.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie weitere Artikel zum Thema hier >

Akustikplatten von Troldtekt in der Schwimmbadarchitektur