15-01-2018

Troldtekt hat den Anteil an FSC-zertifiziertem Holz erhöht und liefert nun Produkte mit dem „FSC 100%“-Label. Gleichzeitig gibt Troldtekt die PEFC-Zertifizierung auf, um sich ganz auf FSC zu konzentrieren.

Jetzt lässt sich selbst der kleinste Holzsplitter in Troldtekts FSC-zertifizierten Akustikplatten zu Bäumen aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft zurückverfolgen. Bisher lieferte Troldtekt seine Produkte in der Kategorie „FSC Mix Credit“, aber jetzt liegt die Genehmigung vor, die Platten mit der „FSC 100%“-Zertifizierung (FSC®C115450) anzubieten, bei der andere Anforderungen an Rückverfolgbarkeit und Umgang mit dem Rohholz während der Produktion gestellt werden.

Gleichzeitig hat Troldtekt seit 2017 den Einkauf an FSC-zertifiziertem Holz erhöht, sodass nun jeder vierte Holzstamm die Vorgaben des Nachhaltigkeitssiegels erfüllt. Der Anteil wird noch weiter steigen, da Troldtekt eine große Nachfrage nach FSC-zertifizierten Produkten erlebt.  

– Wir haben viele Kunden, die Akustikplatten mit FSC-Holz kaufen möchten. Nicht zuletzt weil es positiven Einfluss auf den Nachhaltigkeitsbericht hat und bei den freiwilligen Zertifizierungen für nachhaltiges Bauen zu Pluspunkten führt. In letzter Zeit haben wir unsere internen Abläufe überarbeitet, sodass wir nun die Anforderungen von „FSC 100%“ erfüllen. Gleichzeitig kaufen wir so viel FSC-zertifiziertes Holz wie wir können, sagt Renate Blom, Leiterin der Umweltabteilung bei Troldtekt A/S.

Nur noch FSC
Mit der positiven Entscheidung für FSC hat Troldtekt gleichzeitig beschlossen, nicht mehr nach dem PEFCTM-Standard zu zertifizieren, sodass FSC in Zukunft die einzige nachhaltige Zertifizierung ist, auf die Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter achten müssen.

– Es fragen viel weniger Kunden nach PEFC-zertifizierten Produkten als nach Produkten mit FSC-Siegel. Die Anforderungen an beide Zertifizierungen ändern sich laufend und sind nicht gleich. Um in Vermarktung, Kommunikation und bei internen Abläufen für Klarheit zu sorgen, haben wir uns entschieden, diese „Doppelzertifizierung“ in Zukunft zu vermeiden und ganz auf FSC zu setzen, sagt Renate Blom. 

Lesen Sie mehr über Troldtekts FSC-Zertfizierung >

Troldtekt, forest