24-05-2019

Gemeinsam mit dem Team der SCHULBAU-Messen war Troldtekt in dieser Woche Gastgeber einer Architekturreise nach Aarhus für Architekten, Schulleiter und andere Entscheidungsträger im Schulbau. 27 Teilnehmer aus Deutschland konnten sich führende Beispiele dänischer Architektur ansehen, die den Lernprozess unterstützen.

Wie kann Architektur Inklusion, Digitalisierung und Bewegung fördern? Und was ist nötig, um ein gesundes Raumklima mit einem niedrigen Energieverbrauch vereinen zu können?

Dies waren wichtige Themen des Programms, als 27 deutsche Architekten, Schulleiter und Entscheidungsträger im Schulbau Aarhus besuchten, um sich neue Anregungen zu holen. Die Reise fand vom 22.–24. Mai 2019 statt und wurde vom Cubus Medien Verlag veranstaltet, der für die renommierten SCHULBAU-Messen in Deutschland verantwortlich zeichnet. Troldtekt war Mitveranstalter und Sponsor der Reise.

Im Verlauf der Reise besuchte die Delegation Schulen in und um Aarhus, die auf ihrem jeweiligen Gebiet ein Vorbild für gute Schularchitektur sind. Ziel war es, aus Dänemark Anregungen für die umfangreichen Bau- und Sanierungsaufgaben zu erhalten, vor denen Deutschland in diesen Jahren im Schulbereich steht.

Vier Schulen auf dem Programm
Dies waren die vier Schulen der Rundreise:

  • Skovbakkeskolen in Odder, eine 2017 neu errichtete Schule, die eine spielerische Architektur und Lernen durch Bewegung zu bieten hat. Das Architekturbüro CEBRA hat einen großen Gemeinschaftsraum und aktive Flurflächen geschaffen. Mehr über die Schule erfahren Sie hier.  
  • Grønløkkeskolen in Tranbjerg, die eine umfassende energetische Sanierung mit dem Fokus durchlaufen hat, ein gesundes Raumklima zu schaffen. Mehr über die Schule erfahren Sie hier.
  • Søndervangskolen in Viby, die saniert wurde, um den Zensurendurchschnitt und das Wohlbefinden in einem belasteten Wohngebiet anzuheben. Friis og Moltke waren für die Sanierung verantwortlich. Das Architekturbüro SMAK Arkitekter hat einen 1,2 km langen „Bewegungspfad“ gestaltet, durch den Bewegung und Spiel in den Unterricht integriert werden. Mehr über die Schule erfahren Sie hier.
  • Katrinebjergskolen in Aarhus, die das Augenmerk auf Inklusion und Interaktion richtet. In der Schule wird in ausgewählten Klassen auf der Grundlage des NEST-Programms unterrichtet, bei dem Kinder mit Autismus gleichwertig mit anderen Schülern einbezogen werden.

>> Erfahren Sie mehr über die Architekturreise, und schauen Sie sich hier das Programm an 

Milliardeninvestition in deutsche Schulen
Viele Architekturbüros in Deutschland sind in diesen Jahren mit Entwürfen für den Schulbau beschäftigt. Allein im Gebiet von Hamburg gehen die Behörden in einem neuen Entwicklungsplan davon aus, dass bis 2030 4 Milliarden Euro in den Schulbau investiert werden müssen, um der wachsenden Schülerzahl gerecht zu werden. Im Herbst 2016 schätzte KfW Research in einer Analyse ein, dass 53.500 Schulen sanierungsbedürftig sind, und dass dies eine Gesamtinvestition von 34 Milliarden Euro erfordert. 

>> Weitere Fakten und Inspiration erhalten Sie in unserem Online-Thema über Schulbau

Troldtekt und das Team der SCHULBAU-Messen mit deutschen Architekten auf Inspirationstour in dänischen Schulen

Troldtekt und das Team der SCHULBAU-Messen mit deutschen Architekten auf Inspirationstour in dänischen Schulen

Troldtekt und das Team der SCHULBAU-Messen mit deutschen Architekten auf Inspirationstour in dänischen Schulen 

Troldtekt und das Team der SCHULBAU-Messen mit deutschen Architekten auf Inspirationstour in dänischen Schulen