25-01-2018

In Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Rambøll haben wir dokumentiert, wie Troldtekt Akustiklösungen zur DGNB-Zertifizierung von nachhaltigen Gebäuden beitragen.

Mit dem DGNB-System können Bauherren und Berater berechnen, wie sich verschiedene Entscheidungen auf Ökologie, Wirtschaftlichkeit, soziale Verhältnisse und weitere Faktoren eines nachhaltigen Bauprojekts auswirken.

In Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Rambøll haben wir dokumentiert, wie unsere Produkte Bauherren dabei helfen, zusätzliche Punkte im DGNB-System zu erzielen. Die Dokumentation zeigt, dass die Akustiklösungen von Troldtekt positiv zu Bewertungskriterien beitragen können, die insgesamt bis zu 54,6 Prozent einer DGNB-Zertifizierung ausmachen.

In einer neuen Broschüre hier auf troldtekt.de sehen Sie die Liste der Nachhaltigkeitskriterien, lesen mehr über den Beitrag von Troldtekt zur Zertifizierung und sehen Fallbeispiele mit DGNB-zertifizierten Gebäuden, die Troldtekt-Produkte enthalten.

Transparenz für Auditoren
Um es Auditoren zu erleichtern, den spezifischen Beitrag unserer Produkte zu den einzelnen DGNB-Kriterien zu bewerten, hat Rambøll mehrere Berichte mit zugehörigen Dokumentationspaketen erstellt.

„Die Produkte von Troldtekt sind ausführlich dokumentiert und erleichtern uns die Arbeit an einer DGNB-Zertifizierung. Troldtekt zeichnet sich dadurch aus, dass für die Produkte eine Umweltproduktdeklaration (EPD) vorliegt, die Auskunft über die Ökobilanz gibt. Außerdem hat Troldtekt eingehend belegt, wie die Produkte in die Kreislaufwirtschaft eingehen, was im DGNB-System hohes Gewicht hat“, sagt Dr. Gitte Gylling H. Olesen, Seniorberaterin und DGNB-Auditorin bei Rambøll.

Laut der „Green Market Study“ von Rambøll aus dem Jahr 2017 besitzen nachhaltige Gebäude durchschnittlich einen 3 bis 5 Prozent höheren Immobilien- und Vermietungswert, verursachen 5 bis 10 Prozent weniger Betriebskosten und weisen 3 bis 5 Prozent weniger Leerstand auf als herkömmliche Gebäude.

Weitere Einzelheiten lesen Sie in der Broschüre „Troldtekt und DGNB-zertifiziertes Bauen“ >

Troldtekt, DGNB brochure