03-04-2020

Die Troldtekt A/S und ihre Tochtergesellschaften befolgen die Empfehlungen der Behörden. Wir produzieren und liefern weiterhin Akustikplatten – und wir stehen online sowie am Telefon für das Gespräch mit den Kunden bereit.

03.04.2020
Letzte Aktualisierung: Die dänische Regierung hat mitgeteilt, dass eine schrittweise und kontrollierte Öffnung Dänemarks nach Ostern beginnen kann, wenn sich die Entwicklung der Anzahl Infizierter auf dem gegenwärtigen Niveau hält. Wir drücken die Daumen, dass es in Dänemark und dem Rest der Welt bald wieder in die richtige Richtung geht!

Troldtekt produziert weiterhin Akustikplatten, und wir liefern auch weiterhin an Kunden in und außerhalb von Dänemark. Am Montag, dem 6. April, Dienstag, dem 7. April und Mittwoch, dem 8. April stehen wir Ihnen im Zeitraum von 08:00 bis 16:00 Uhr per E-Mail, Telefon oder für Online-Gespräche zur Verfügung. Waren können in der Fabrik in Troldhede von 07:00-15:00 Uhr abgeholt werden.

Um die Ansteckungsgefahr unter unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu reduzieren, haben wir verschiedene Maßnahmen aufgestellt, um den Körperkontakt zu verringern. Über diese Maßnahmen wird bei der Abholung informiert.

Während der Osterfeiertage haben wir von Donnerstag, dem 9. April bis Montag, dem 13. April geschlossen, und sind ab Dienstag, dem 14. April wieder für Sie da. Frohe Ostern für Sie alle – passen Sie gut auf sich auf!  

--------------------------------------------------------

17.03.2020
Die Behörden haben die Grenzen Dänemarks bis einschlieβlich 13. April für Personen ohne triftigen Reisegrund nach Dänemark geschlossen. Viele andere Länder schlieβen jetzt auch ihre Grenzen.

Gut- und Warenverkehr kann immer noch die Grenzen überqueren. Dies bedeutet auch, dass wir weiterhin unsere Kunden mit Troldtekt Akustikplatten beliefern können.

---------------------------------------------------------

12.03.2020 
Troldtekt befolgt die Empfehlungen der Behörden, um die Auswirkungen des Corona-Virus abzuwehren. Das bedeutet, dass wir auch weiterhin verfügbar sind, teilweise jedoch an Heimarbeitsplätzen. Das bedeutet auch, dass wir unsere Produktion in Troldhede (Dänemark) aufrechterhalten und Waren für Bauvorhaben liefern.

Ganz konkret haben wir unter anderem folgende Maßnahmen in die Wege geleitet, die vorläufig bis einschließlich KW 13 gelten:

  • Wir setzen die Produktion fort und liefern Akustikplatten im normalen Ausmaß. Wir verfolgen die Situation genau und informieren betroffene Partner unverzüglich, sollten sich Änderungen an der Versorgungssituation ergeben.
  • Wir stehen bereit, um telefonisch zu beraten und Aufträge anzunehmen, und nehmen an Online-Besprechungen (über Skype) teil. Wenn Sie an einer Online-Besprechung interessiert sind, wenden Sie sich gern an die Vertriebsabteilung. Wir nehmen nicht an externen Besprechungen vor Ort teil.
  • Unsere Vertriebs- und Supportabteilungen sowie anderen Kollegen in der Verwaltung werden vorrangig zuhause arbeiten. Alle Abteilungen arbeiten jedoch nach einem Rotationsverfahren, sodass das Büro jeden Tag mit wenigen Kollegen besetzt ist, die ausreichend körperlichen Abstand zueinander halten können.
  • Im Übrigen befolgen wir die Richtlinien, die laufend von den Behörden veröffentlicht werden.

Wir werden unseren Beitrag leisten, damit Bauvorhaben trotz der ernsthaften Situation auf bestmöglichem Niveau weitergeführt werden können. Wir freuen uns auf einen weiterhin guten Dialog mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Troldtekt bleibt offen | Corona Update