In Europa gehen fast 100 Millionen Kinder zur Schule. Sie verbringen etwa 70 Prozent ihrer Schulzeit in geschlossenen Räumen. Deshalb ist es problematisch, dass die Luft in allzu vielen Klassenzimmern schlecht ist. Das zeigen mehrere internationale Studien, die das Fraunhofer-Institut für Bauphysik ausgewertet hat.

Troldtekt Ventilation kombiniert gute Akustik mit frischer Luft und niedrigem Energieverbrauch. In unserem Video sehen Sie, wie das in der Praxis funktioniert. Lesen Sie über das preisgekrönte Forschungsprojekt, das die Vorteile der Lüftungslösung nachgewiesen hat.

Troldtekt Ventilation erhielt die besten Noten in einem von Ingenieuren vorgenommenen Vergleich von sechs möglichen Systemlösungen für die Sanierung einer Schule bei Aarhus. In der Schule von Vallensbæk schnitten die Schüler 10 Prozent besser ab in Räumen mit Lüftungsdecken.

Schulen kämpfen mit dem Innenraumklima

In viel zu vielen Schulen läuten die Glocken Tag für Tag ein schlechtes Raumklima ein. 
Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP hat eine ganze Reihe von Studien zur Luftqualität ausgewertet.

Sie zeigen, dass die durchschnittliche CO2-Konzentration in deutschen Schulen derart hoch ist, dass die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungen der Schüler darunter leiden können.

Troldtekt ventilation

Video: Frische Luft in der Schule – ohne Zugluft, Lärm und sichtbare Installationen

Troldtekt Ventilation kombiniert gute Akustik mit niedrigem Energieverbrauch und zugfreier Frischluft. Die Lösung ist unter anderem für Schulen gut geeignet, wo schlechte Luft häufig die Konzentration herabsetzt.

In einem kurzen Video sehen Sie Beispiele dafür, wie schlimm es um das Raumklima in Klassenzimmern oft bestellt ist. Dort sehen Sie auch, wie Troldtekt-Lüftungsdecken in der Praxis funktionieren – und welche nachweislichen Vorteile diese Lösung bringt.

Troldtekt, ventilation

Projekt mit Troldtekt gewinnt dänischen Innovationspreis

Lüftungsdecken von Troldtekt stellen ein zentrales Element in einem umfangreichen Forschungsprojekt dar, das mit dem dänischen ELFORSK-Preis 2017 ausgezeichnet wurde.

Die Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die preisgekrönte Lösung deutliche Energieeinsparungen bringt und den Komfort in Bürogebäuden, Schulen und Kindertagesstätten wesentlich erhöht. Das System arbeitet mit natürlicher Kühlung und diffuser Deckenlüftung.

Troldtekt Ventilation

Campus Apenrade

Troldtekt, UC Syd Aabenraa

Gesundes Lernen auf dem Campus Apenrade

Auf dem Campus des University College Syddanmark (UC SYD) in Apenrade sind drei Studiengänge nebst zugehörigen Aufbaustudien angesiedelt. Der Entwurf für den Gebäudekomplex des neuen Campus stammt von Henning Larsen Architects. Bei der Planung wurde Gewicht auf robuste Unterrichtsräume mit viel Tageslicht, guter Lüftung und guter Akustik gelegt.  

Sehen Sie hier den neuen Hochschulcampus >>

Grønløkke-Schule

Troldtekt, Grønløkke School

Top-Innenraumklima bei geringen Energiekosten

Im Vorfeld der Sanierung der Grønløkke-Schule in der dänischen Stadt Aarhus analysierte das Beratungsbüro Ekolab sechs verschiedene Lösungen für die Lüftung. Dabei erwies sich Troldtekt Ventilation nicht nur als das System mit dem niedrigsten Energieverbrauch, sondern erhielt zugleich Bestnoten im Hinblick auf das Raumklima. Die Troldtekt-Lösung wurde daraufhin in 32 Klassenzimmern der Schule installiert.

Lesen Sie mehr über den Vergleich >>

Vallensbæk Schule

Troldtekt, Vallensbæk School

Frische Luft wirkt wie ein ganzes Schuljahr

Schüler zeigen deutlich bessere Leistungen, wenn die Qualität der Raumluft optimal ist. Das beweist ein Versuch der Dänischen Technischen Universität an einer Schule in Vallensbæk bei Kopenhagen, wo zwei Klassenräume mit Troldtekt Ventilation ausgestattet wurden. Die Decken sorgen für optimale Lüftung durch die Zufuhr von Frischluft und verursachen gegenüber herkömmlichen Lüftungsanlagen deutlich geringere Energiekosten.

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen aus Vallensbæk >>

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Inspiration zu den Themen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen direkt in Ihrem  Posteingang. 

Der Newsletter erscheint ca. vier Mal jährlich, und jede Ausgabe behandelt ein relevantes Thema in Gestalt von Artikeln, Fotos und Video.

Troldtekt newsletter

Themenübersicht

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir Fokus auf aktuelle Trends in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Troldtekt Newsletter